Neckarau hat was alle suchen

Herzlich Willkommen auf der Seite der Gemeinschaft der Selbständigen Neckarau e.V.
Die starke Stimme von Handwerk, Einzelhandel und Dienstleistung.

Neckarau Marktplatz

Herzlich Willkommen
auf der Neckarauer Seite!

Wir – die Gemeinschaft der Selbständigen e.V. (GDS) – möchten Ihnen hier Informationen rund um die Vielfältigkeit der Neckarauer Geschäftswelt bieten sowie Aktuelles aus Neckarau und sonstiges Wissenswertes über Ihren Stadtteil. Klicken Sie sich durch und erfahren Sie mehr über Ihr Lebensumfeld, denn "Neckarau hat was alle suchen!"

Viel Spaß dabei wünscht Ihre GDS

+++ AKTUELLES +++

Neuste Meldungen aus Neckarau.

Am Wochendende Natur in Neckarau entdecken

Die Stadt Mannheim lädt am Wochenende des 15. und 16. Juni zum 16. „Tag der Artenvielfalt“ mit Exkursionen und Mitmach-Aktionen rund um die Themen Natur- und Artenschutz ein. Bei zahlreichen Veranstaltungen zu Feldhamster, Fledermaus und Co. können Familien und Naturinteressierte die Artenvielfalt und Naturschätze Mannheims kennenlernen. Geleitet werden die Angebote von Umweltverbänden, Vereinen und fachkundigen Naturexpertinnen und -experten. Alle Angebote sind kostenlos. Für einzelne Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich.

Am Samstag von 21.30 bis 1.30 Uhr kann man in Neckarau nachtaktive Insekten entdecken. Die Teilnehmer stellen mit Dr. Joachim Rheinheimer eine Lichtfalle auf und der Biologe erklärt alles Wissenswerte über die kleinen Tiere. Veranstaltungsort: Rheingoldstraße beim Parkplatz Rheinstrandbad; keine Anmeldung erforderlich; für Kinder geeignet. Bitte mitbringen: durchsichtige Schachtel, Taschenlampe, eventuell Vergrößerungsglas, wetterentsprechende Kleidung. Am Sonntag von 9 bis 12 Uhr findet ein artenkundlicher Spaziergang im Waldpark mit Dr. Gerhard Rietschel, Naturschutzbeauftragter, Verein für Naturkunde Mannheim, statt. Keine Anmeldung erforderlich und für Kinder geeignet; Treffpunkt: Ende Speyerer Straße/Schwarzwaldstraße; bitte mitbringen: wettergerechte Kleidung, Fernglas und Lupe (falls vorhanden).

Weiterlesen ...
Feinste Rock/Metal Musik beim Mannheimer Rocktheater

Nachdem die ersten beiden Veranstaltungen („Schwarze Seelen“ und „Metal goes RAP“) im Mannheimer Rocktheater nach Aussage der Verantwortlichen „sehr gut verlaufen“ sind „setzen wir unsere kleine Eventreihe fort“: Am Samstag, 15. Juni, heißt das Motto „Von zart bis hart“. Das ist ein mittlerweile etabliertes Event mit feinster Rock/Metal Musik kreiert von regionalen Bands. Folgende Bands werden an diesem Abend in der Niederfeldstraße 122 (ab 20 Uhr; Einlass: 19 Uhr) die Bühne rocken: Dewy Pines, Rooftop Getaway und „Die Arschgeigen“.

„Am Samstag gibt es wieder die Möglichkeit, sich ein Bild von dem hohen Niveau des musikalischen Könnens und der kreativen Leistung unserer regionalen Kulturszene zu machen. Drei Bands werden ihr Bestes geben und sowohl die Künstler als auch der Mannheimer Rocktheater e.V. freuen uns über viele Zuschauer“, so Thomas Frosch vom MRT. Der Eintritt ist frei.

Das Mannheimer Rocktheater (MRT) ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein in Mannheim mit Sitz in der Neckarauer Niederfeldstraße 122. Der Verein sieht sich im Dienste der regionalen Kulturszene und ist dort in den Bereichen Videoproduktion, Events und Musicals aktiv. Erst vor kurzem hat sich der Verein „Mannheimer Rocktheater“ der Interessengemeinschaft Neckarau (IG) angeschlossen. red/nco

Gemeindefest am Sonntag rund um den Markuskirchturm

Herzlich laden die Organisatoren zum MarkusLukas-Gemeindefest rund um die Markuskirche am Sonntag, 16. Juni, ein. „Wir beginnen den Tag um 10 Uhr mit einem fröhlichen Gottesdienst, bei dem alle Kinder und Junggebliebene mitmachen können: Wir entdecken die Schöpfung neu, die Kinder unserer Kitas singen miteinander, ein Pantomime leitet uns an – und der Bläserkreis Süd unter der Leitung von Alexander Fieres gestaltet den Gottesdienst auf seine Art“, beschreibt es Pfarrerin Martina Egenlauf-Linner. Anschließend gibt es die ersten Pommes und Salat und Gegrilltes – ein breites kulinarisches Angebot wartet auf alle Gäste des Gemeindefestes. Die Kinder dürfen sich an Karussell und Hüpfburg austoben und die Erwachsenen dem Liederkellner Charly Hanenberg lauschen. Der ist Gitarrist und Sänger (auf Französisch, Spanisch, Italienisch, Englisch und Deutsch) und will "Jung und Alt mit unterschiedlichen Musikgeschmäckern unter einen Hut bringen". Hierzu hat er die Liederkarte erfunden, die man wie eine Weinkarte auf die Tische stellen kann, so dass sich die Gäste nach ihrem Geschmack Lieder aussuchen können.

Zudem stehen auch wieder Turmbegehungen an der Markuskirche auf dem Programm und um 16 Uhr können die Gäste sich dann auf das Kindermusical „Israel in Ägypten“ von Thomas Riegler mit der Ökumenischen Singschule an Johannis und dem Instrumentalensemble unter der Leitung von Claudia Seitz freuen (Eintritt frei).

Der Verein

Gemeinschaft der Selbständigen Neckarau e.V.
Postfach 24 02 66
68172 Mannheim

 

Kontakt

1. Vorsitzender Bernd Schwinn
c/o Reiseland Atlantis

Rheingoldstraße 18
68199 Mannheim

Tel.: 0621 8 41 12 10
Fax: 0621 8 41 12 11
E-Mail: schwinn@atlantis90.de