Gemeinschaft der Selbständigen Neckarau e.V.

Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Seite der Gemeinschaft der Selbständigen Neckarau e.V., der starken Stimme von Handwerk und Einzelhandel in Neckarau.
 

Ehrungen beim Neujahrsempfang der GDS

An einem eher ungewöhnlichen Ort, nämlich in den Räumen des Einrichtungshauses Bölinger + Stüber, begrüßte GDS-Vorsitzender Bernd Schwinn zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zum tradititionellen Neujahrsempfang der Neckarauer Gewerbetreibenden. Als Redner war in diesem Jahr nicht nur der Erste Bürgermeister der Stadt Mannheim, Christian Specht, gekommen, Dr. Axel Nitschke, Hauptgeschäftsführer der IHK Mannheim, gab darüber hinaus einen Überblick über die Leistungen seiner Einrichtung für die Gewerbetreibenden. Zudem wurde Rosemarie Rehberger vom Ersten Vorsitzenden des Vereins Geschichte Alt-Neckarau als Neckarauerin des Jahres geehrt.

GDS Neujahr

Erster Bürgermeister Christian Specht erhielt die Ehrenmedaille der GDS.
Foto: Kranczoch

In seinem Rückblick auf das vergangene Jahr hob Schwinn besonders die erfolgreiche Leistungsschau Süd in der Rheingoldhalle hervor. Bei der Ostereieraktion wurden rund 10.000 Eier verteilt, und bei der Kerwe im September habe „der Wettergott mitgespielt“ und so für eine Kerwe mit Rekordbeteiligung gesorgt. Weitere GDS-Highlights waren die Gesundheitswoche im Steubenhof Hotel im Oktober, für die sich Schwinn bei allen Beteiligten bedankte, und die Lange Nacht der Kunst und Genüsse, bei der man im vergangenen Jahr „wirklich was auf die Beine gestellt“ habe. „Neckarau hat, was alle suchen“, schloss Schwinn auch mit Blick auf die Zukunft. Man wolle – als GDS und Motor der Wirtschaft in Mannheim-Neckarau – dafür sorgen, dass man weiterhin ein breites Angebot in Neckarau stelle, das auch künftig genutzt werden kann.


Tolle Voraussetzungen für die Lange Nacht

Plakat Lange Nacht 2016In allen Stadtteilen der Langen Nacht der Kunst und Genüsse sind es die Gewerbetreibenden, die mit ihrem Programm die Anziehungspunkte gestalten. Unterstützt werden sie in der Regel von ihren Gewerbevereinen. In Neckarau hat das in diesem Jahr eine besondere Dimension – hat doch die GDS den teilnehmenden Betrieben, um ein einheitliches Bild zu gewährleisten, den roten Teppich und die standesgemäße Beleuchtung „spendiert“. Tolle Voraussetzungen für einen tollen Abend also.

 


Viele Informationen bei der Neckarauer Gesundheitswoche

„Auch dieses Jahr haben wir wieder sehr interessante Themen für Sie“, sagte Artur Bruno Hodapp bei der Eröffnung der Gesundheitstage im Steubenhof Hotel. Eine Woche lang ging es um das Wichtigste: die Gesundheit. Die Gemeinschaft der Selbständigen (GDS) Neckarau lud bei ihren Gesundheitstagen im Best Western Plus Steubenhof Hotel zu zahlreichen Vorträgen mit fundierten Fachinformationen ein. „Unsere Mitgliedsbetriebe, die auf dem Gebiet der Gesundheit tätig sind, werden zeigen, dass auch hier das Motto gilt: ‚Neckarau hat, was alle suchen‘ – seien es Ärzte oder Heilpraktiker, physiotherapeutische Einrichtungen und medizinische Fachbetriebe, Apotheken, Altenpflegebetriebe, Einrichtungsfachgeschäfte, Sanitätsbedarf oder gesunde Ernährung“, so die GDS im Vorfeld. Und nach der Eröffnung durch Arthur B. Hodapp, stellvertretender Vorsitzender der GDS Neckarau, und Leandros Kalogerakis, Generaldirektor der Ariva Hotel GmbH, starteten gleich die ersten Vorträge.

Gesundheitstage

Die GDS-Vorstandsmitglieder Bernd Schwinn, Arthur Bruno Hodapp und Matthias Schmitt rahmen Hoteldirektor Alexandros Kalogerakis ein. Foto: Kranczoch