Gemeinschaft der Selbständigen Neckarau e.V.

Lange Nacht der Kunst und Genüsse 2019

31.10.2019 · Neu · Redaktion

Weltfrieden, Wintermode und eine noch längere Nacht

„Mannheim ist eine Stadt der Stadtteile. Und das wissen die Neckarauer ganz besonders“, hatte Christian Specht zur Eröffnung der „Langen Nacht“ im vergangenen Jahr gesagt. Dabei sind es die Gewerbetreibenden selbst und ihr Dachverband, die Neckarauer Gemeinschaft der Selbständigen (GdS), die das Programm im Mannheimer Süden stemmen. Sensationell sei in Neckarau auch, dass beide Kirchen teilnähmen. Und das wird auch in diesem Jahr so sein.
Die „Lange Nacht“ 2019 wird von der im Stadtteil federführenden GDS in den Räumen der Premium-Lounge, Steubenstraße 44, um 17.30 Uhr eröffnet. Geladener Gastredner ist in diesem Jahr Stadtrat Claudius Kranz, Fraktionsvorsitzender der Mannheimer CDU. Und schon wird es künstlerisch: Im Rahmen der Eröffnung findet die Vernissage „Kontraste“ mit Schwarz-Weiß-Fotografien von Oliver Rebelo de Antrade in der Galerie Premium Lounge statt. Nach der Eröffnung geht es hinaus in die „Lange Nacht der Kunst und Genüsse“, bei der rote Teppiche und strahlende Lichter zu einer Entdeckungs- und Begegnungsreise mit vielen Überraschungen einladen.

Eröffnung2018 eröffnete Erster Bürgermeister Christian Specht die „Lange Nacht“ in Neckarau. Foto: Offen

Bei Baro Mode in der Friedrichstraße wird an diesem Abend die Herbst-/Winter-Kollektion mit zwei großen Modenschauen um 18.30 Uhr und um 20.30 Uhr bei einem Glas Prosecco präsentiert. Premieren hat die Veranstaltung auch in diesem Jahr zu bieten. So wird im Atelier „A!Think“ in der Maxstraße 51 anlässlich der „Langen Nacht“ die Eröffnung gefeiert. Zur Vernissage laden die Künstler Nadine Ajsin, Sabine Asgodom und Andrea Berthe ein, und auch die Buchhandlung Böttger am Sennteichplatz 2 nimmt in diesem Jahr zum ersten Mal teil. Für den Clown Emi´s Partyshop teilt Inhaberin Emine Yildirim mit: „Wir feiern mit der Langen Nacht unsere Neueröffnung und freuen uns auf Ihren Besuch bei Getränken und Snacks.“

Und wer entdecken will, welch breites Angebot der Nachbarstadtteil Lindenhof bei der „Langen Nacht der Kunst und Genüsse“ zu bieten hat, kann sich auf Stefan Krieger und seinen Oldtimertransfer verlassen, der vom Standort Marktplatz Neckarau zur Lindenhöfer Fußgängerzone Meerfeldstraße und zurück einen ganz besonderen Shuttleservice anbietet. Aber auch in Neckarau zu bleiben, lohnt: Wer die „Lange Nacht“ hier genüsslich ausklingen lassen will, ist in der Fun- und Party-Kneipe „Catweazle“ in der Germaniastraße 16 richtig. Marco Schüßler lädt zur Langen Karaoke-Partynacht von 20 bis 3 Uhr.

red/nco