Gemeinschaft der Selbständigen Neckarau e.V.

GDS-Mitglieder auf Zeitreise in die 80er Jahre

04.12.2018 · Neu · Redaktion

Jedes Jahr lädt der GDS-Vorstand seine Mitglieder zu einem geselligen Treffen und/oder einem Ausflug ein. Waren es in früheren Jahren oft Fahrten in die Umgebung, so konzentrieren sich die Gewerbetreibenden in letzter Zeit eher auf Mannheim und insbesondere Attraktionspunkte in Neckarau.

So waren die Mitglieder in diesem – wie schon im vergangenen – Jahr zu einem vergnüglichen Abend ins Rhein-Neckar-Theater eingeladen, das seit der Gründung im Jahr 2012 auf dem ehemaligen Seilwolff-Gelände in der Angelstraße beheimatet ist. Eine Stunde vor Beginn der Vorstellung gab es für rund 50 anwesende Gewerbetreibende ein Fingerfood-Buffet, welches das Team des Rhein-Neckar-Theaters liebevoll vorbereitet hatte. An kleinen, gemütlichen Tischen im Foyer wurde geplaudert, gegessen und gelacht.

MitgliederausflugSchon vor der vergnüglichen Vorstellung herrschte im Foyer des Rhein-Neckar-Theaters heitere Stimmung bei den GDS-Mitgliedern. Foto: Meixner

Als Höhepunkt der Veranstaltung erwartete die Gäste die 16. Eigenproduktion des Rhein-Neckar-Theaters, die im März dieses Jahres Premiere gefeiert hatte. Die Comedy-Retro-Revue „Radio Gaga 80er Show“ präsentierte einen mitreißenden Querschnitt durch die 80er Jahre mit Schlagermelodien, Film- und Serienhighlights, Werbung und Nachrichten, alles verpackt in einer liebevollen Geschichte voller Humor. Im Mittelpunkt steht das erfolgreiche Team der Radiosendung „Radio Gaga“, das täglich für die Hörer ein neues, hausgemachtes Programm mit viel Musik der 80er zusammenstellt – bis zum 9. November 1989, als Moderatorin, Nachrichtensprecher und Haustechniker völlig unvorbereitet eine historische Nacht in einer Sondersendung begleiten müssen. Spaß und Spannung waren garantiert, Mitsingen der 80er Hits erwünscht: ein vergnüglich-beschwingter Abschluss des GDS-Mitgliedertreffens.

cm