Gemeinschaft der Selbständigen Neckarau e.V.

Aktuelles

Bunter Ostergruß der GDS für ihre Kunden

30.04.2015 · Neu · Redaktion

Mittlerweile ist es Neckarauer Tradition, dass die Ostereierausgabe der GDS im Reisebüro Atlantis stattfindet. Die Aktion, bei der rund 10.000 bunte Eier vor Beginn der Karwoche an die Mitgliedsbetriebe als Ostergruß für treue Kunden ausgegeben werden, ist schon seit Jahrzehnten ein Renner, der jedes Jahr wieder großen Anklang findet.

Jahreshauptversammlung der GDS mit OB-Kandidaten

30.04.2015 · Neu · Redaktion

Die Jahreshauptversammlung der GDS stand dieses Jahr ganz im Zeichen der bevorstehenden OB-Wahlen. Denn nach zügiger Abhandlung der Regularien stand eine Diskussion zum Thema „Wirtschaftsstandort Mannheim und dessen Zukunft“ mit den OB-Kandidaten Dr. Peter Kurz, Christopher Probst und Peter Rosenberger im Zentrum des gut dreistündigen Abends.

Neujahrsempfang mit Festredner Thomas Strobl MdL

26.01.2015 · Neu · Redaktion

Neckarau. Die schrecklichen Ereignisse in Paris waren beim GDS-Neujahrsempfang in der Neckarauer Filiale der Deutschen Bank noch gegenwärtig, wo Vorsitzender Bernd Schwinn nach dem ersten Liedbeitrag des Frauenchors 1924 „Die Rose“ viele Ehrengäste begrüßte. In bewegenden Worten stellte Schwinn die Vorbildlichkeit Mannheims heraus: „Wir sind nicht nur stolz auf Musikakademie und mehrere Hochschulen, sondern darauf, dass als Gegenbild zu Pegida hier fast 180 Nationen friedlich miteinander leben.“

Weihnachtsgänse auf dem Marktplatz

24.11.2014 · Neu · Redaktion

Plakat Weihnachtsgans-Aktion Neckarau. Ab 1. Advent läuft die traditionelle Weihnachtsgans-Aktion der GDS unter dem Motto „Einkaufen in Neckarau und dabei gewinnen“. In allen GDS-Betrieben, bei denen das Gänse-Plakat „Weihnachtsgans-Verlosung“ aushängt, bekommt der Kunde bei einem Einkauf Gratislose. 150 Gänse-Gewinne sind in den verschiedenen Lostöpfen der Geschäfte. Die Gewinner können ihre Treffer-Lose am Freitag, 19. Dezember, 17.00 Uhr, auf dem Neckarauer Marktplatz einlösen.

Prächtige Stimmung bei der Langen Nacht

24.11.2014 · Neu · Redaktion

Neckarau. Bei trocken-mildem Spätherbstwetter lud die mittlerweile siebte Lange Nacht der Kunst und Genüsse in Neckarau zum Schauen und geselligen Verweilen bei Kunst und Genuss ein. Im Vorort hatten sich rund 30 Betriebe viel einfallen lassen, ihr Gewerbe in angenehm entspannter Atmosphäre zu präsentieren. Rote Teppiche und helle Strahler oder auch warmes Kerzenlicht vor den Türen zeigten den Besuchern den Weg zu Kunst und vielfältigen Genüssen in liebevoll dekorierten Räumlichkeiten. Nach der Eröffnung durch den stellvertretenden Vorsitzenden Matthias Schmitt für die Veranstalterin GDS sowie Stadträtin Marianne Bade im stilvollen Ambiente des Möbelhauses Arnold war der Weg frei in eine ereignisreiche Lange Nacht der Kunst und Genüsse, die in ganz Mannheim mit rund 300 teilnehmenden Betrieben mit vielen Überraschungen aufwartete. Erstmals war ein Bus-Shuttleservice von Holger Tours eingesetzt, der es den Besuchern ermöglichte, kostenlos in allen Stadtteilen Kunst und Genuss zu erleben.